Über uns

Kultur hat viele Formen und Gesichter. In Europa denkt man dabei wahrscheinlich als erstes an Musik, Filme oder Theater. In Indien ist Yoga seit über 2000 Jahren wichtiger Teil der Kultur. In China und Japan wird das Teetrinken mit einem Meister zelebriert. Und Berlin hat sich als Stadt mit lebendiger Kaffeehauskultur bereits in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts einen Namen gemacht.

Im Kulturcafé sollen sich Kulturen, Traditionen und Menschen begegnen. In den Morgen- und Abendstunden finden fast jeden Tag Yoga-Kurse statt.

Yoga im KulturCafé

Das Café ist dienstags bis samsags von 12 bis 18 Uhr geöffnet. An den Wochenenden treten Musiker, Künstler, Filmschaffende und Autoren auf, die ihre Sicht auf die Welt mit uns teilen. Sonntags finden Kochkurse und Workshops statt.

Zu den Öffnungszeiten des Cafés kann man bei uns nachhaltige Produkte kaufen, etwa echte Berliner Schokolade, vom Familienbetrieb Erich Hamann in Wilmersdorf hergestellt, und das seit 1928. Oder biodynamische Weine aus der Pfalz, die von unseren Partnern vom Weingut Isegrim gekeltert sind. Unsere Tees beziehen wir ausschließlich direkt und aus nachhaltigem Bioanbau. Der Assam-Tee ist sogar dreifach zertifiziert. Alle unsere Teeblätter können wir nicht nur aufbrühen, sondern auch abwiegen – zum Mitnehmen für Zuhause oder zum Verschenken.

Herzlich willkommen!