Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert: Gilbert Paeffgen Trio

Oktober 4 @ 19:30 - 22:00

Magisches Klangdreieck mit Bass, Piano und Hackbrett

Seit gut einem Vierteljahrhundert bereichert der bekannte Schweizer Schlagzeuger Gilbert Paeffgen (Foto) die Jazz-Musikszene durch seine facettenreichen Stücke, die er bevorzugt auf seinem Zweitinstrument, dem Hackbrett, komponiert. Durch dessen hypnotischen Einsatz schwebt der Klang zwischen Folklore und Abstraktion. Stücke wie „Echtzeit“ und „256“ des aktuellen Albums „Ossola“ entstanden mit Zelt und Schlafsack im piemontesischen Ossolatal.

Unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung

English version:

Magical sound triangle with bass, piano and hammered dulcimer

For a quarter of a century, well-known Swiss drummer Gilbert Paeffgen has created a unique niche in the jazz scene with his complex pieces, mostly composed on his second instrument, the hammered dulcimer. His hypnotic playing style lets the sound oscillate between folkore and abstraction. Pieces such as „Echtzeit“ and „256“ as well as the title track from the trio’s current album „Ossola“, Paeffgen composed in a tent in the Ossola valley in Italian Piedmont.

Supperted by Pro Helvetia, Swiss cultural trust

Besetzung / Line-up:

Raphael Loher: Klavier / piano

Claude Meier: Kontrabass / double bass

Gilbert Paeffgen: Schlagzeug, Hackbreckt / drums, hammered dulcimer

 

Sie können unsere Ankündigungen kostenlos per Email bekommen:

Details

Datum:
Oktober 4
Zeit:
19:30 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

KulturCafé Neukölln
Friedelstr. 28
Berlin, 12047 Germany
Telefon:
030 789 90 298
Website:
http://www.kulturcafe-neukoelln.de