Tee

Unsere Tees sind nachhaltig angebaut, stammen ausschließlich aus kontrolliert ökologischem Anbau, und wir beziehen sie direkt von den Produzenten.

Wir kennen die Teegärten und Teebauern, von denen wir die Teeblätter beziehen. Unser Tee aus Assam ist sogar dreifach zertifiziert: Er trägt das EU-Biosiegel und die Siegel von Fairtrade und Rainforest Alliance. Damit wollen wir etwas zum Umweltschutz beitragen und die Teebauern unterstüzten. Durch den Direktimport können wir – nach dem Vorbild der Teekampagne – Spitzentees zu einem sehr günstigen Preis anbieten.

Alle Kräuter für unsere Kräutertees stammen aus deutschem Bioanbau in Mecklenburg-Vorpommern.

Außerdem gehören wir zu den wenigen Cafés, die den Tee der Teekampagne bei uns nicht nur verkaufen, sondern auch ausschenken.

Sie können im KulturCafé Yogitee genießen, den wir frisch aus Bio-Gewürzen herstellen.

Besonders schmackhaft sind bei uns – neben grünem Sencha aus China und dem Earl Grey von Ökotopia – auch eigene Kräuterteemischungen wie „Krautrock“ (aus Hanfblättern und Nanaminze) oder „Garten der Hesperiden“ (aus Zitronenverbene, Minze und Zitronengras).